Home

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

MY LINGERIA Kerstin Duden
Dessous nach Maß. Nähkurse. Workshops.
Beerbuschring 10
22395 Hamburg
Tel. 040.609 22 361
Mobil 0157.0303 9999
info@mylingeria.de
USt IdNr. DE 45692123802

Website zuletzt aktualisiert am 2. Juni 2017
Websitegestaltung: duden gestaltung, Hamburg, 040 - 23 54 71 32


LINKS
miomojo.de/

sh-dessous.de/

 


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) (Stand 4.1.2016)
MY LINGERIA® DESSOUS NACH MAß. NÄHKURSE. WORKSHOPS. Inhaberin: Kerstin Duden

§ 1 Anwendungsbereich

Für die durch MY LINGERIA® erstellten Angebote, erbrachten Leistungen und erfolgten Lieferungen gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültigen Fassung. Alle Vereinbarungen, die zwischen MY LINGERIA® und der Kundin/dem Kunden im Zusammenhang mit diesem Vertrag getroffen werden, sind in dem Vertrag und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen
zu diesem Vertrag schriftlich niedergelegt.

§ 2 Dessous nach Maß

1. Zustandekommen des Vertrages
Der Vertrag kommt durch die schriftliche Angebotsannahme seitens der Auftragnehmerin bzw. bei (fern-)mündlicher Auftragsvergabe durch anschließende schriftliche Bestätigung der Auftragnehmerin (per Post oder Mail) zustande. Ab Zustandekommen des Vertrages sind Änderungswünsche nur noch gegen Aufpreis möglich. Garantien werden von der Auftragnehmerin nur im Falle einer vorherigen schriftlichen Vereinbarung mit der Auftraggeberin übernommen.

 

2. Zahlungsmodalitäten
Bei Auftragsvergabe leistet die Auftraggeberin eine Anzahlung in Höhe von 50 % des voraussichtlichen Auftragswertes. Der verbleibende Rechnungsbetrag wird spätestens bei Auslieferung des fertigen Werkstückes fällig. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Auftragnehmerin. Erfolgt die Bezahlung durch Einlösung eines Gutscheines, ist dieser der Auftragnehmerin zum Zeitpunkt der Auftragserteilung auszuhändigen.

 

3. Durchführung des Auftrags
Anprobetermine finden grundsätzlich am Geschäftsort der Auftragnehmerin statt. Die Anzahl der erforderlichen Anproben hängt ab von der Art des zu fertigenden Dessous sowie von den individuellen Vorstellungen und Wünschen der Auftraggeberin und deren figürlichen Gegebenheiten. Eine allgemeine Angabe über die Zahl der Anproben kann daher nicht gemacht werden. In der Regel ist mit 3-4 Anproben bei der Maßanfertigung
z. B. eines BH‘s zu rechnen (es können im Einzelfall auch mehr oder weniger werden). Ein etwaiger Mehraufwand durch Figuränderungen der Auftraggeberin (z. B. durch Gewichtszu- oder Gewichtsabnahme) geht ausschließlich zu
Lasten der Auftraggeberin. Sämtliche Anproben inkl. vorzunehmender Änderungen und Optimierungen des jeweiligen Dessous sind in dem vereinbarten Komplettpreis enthalten. Der Auftraggeberin entstehen dadurch keine Mehrkosten, sofern keine Ausnahme wie z. B. Hausbesuche vorliegt. Hausbesuche leistet die Auftragnehmerin nach vorheriger Absprache (ab einem Auftragswert von 350,- € inkl. MwSt.). Für Hausbesuche bis zu einer Distanz von 10 km vom Geschäftsort der Auftragnehmerin entstehen der Auftraggeberin Kosten in Höhe von je 35,- € inkl. MwSt. (Anfahrts- und Kilometerpauschale). Für Hausbesuche im weiteren Umkreis von bis zu 20 km werden je Hausbesuch pauschal EUR 45,- € inkl. MwSt. berechnet. Auch Distanzen über 20 km sind nach Absprache möglich. Die Übergabe des fertigen Dessous wird durch die Auftraggeberin schriftlich bestätigt.

 

4. Kündigungsrecht
Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um eigens für die Auftraggeberin nach deren individuellen Körpermaßen und Vorstellungen zu entwickelnde Schnittmuster und anschließend maßgefertigte Dessous handelt. Die Regelungen der §§ 312 ff. BGB finden daher keine Anwendung. Geringfügige Abweichungen des fertiggestellten Dessous berechtigen die Auftraggeberin nicht, die Zahlung zu verweigern bzw. die Vergütung zu mindern. Im Falle der Kündigung erhält die Auftragnehmerin die bis dahin angefallene Vergütung. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen.

§ 3 Nähkurse und Workshops

1. Anmeldung
Die Teilnahme an einem Nähkurs oder Workshop (nachfolgend vereinfacht „Kurs“ genannt) bedarf einer vorherigen Anmeldung. Die Anmeldung kann per Mail an info@mylingeria.de oder per Post an MY LINGERIA® Kerstin Duden, Beerbuschring 10, 22395 Hamburg, erfolgen. Anmeldungen sind verbindlich. Jeder Kurs kann nur als ganze Einheit gebucht werden. Die Teilnehmerin erhält kurzfristig eine schriftliche Rückmeldung von MY LINGERIA® mit weiteren Details über den jeweiligen Kurs und zur Bezahlung der Kursgebühr.
Die Kurse finden statt mit min. 6/max. 8 Teilnehmerinnen. Kommt ein Kurs nicht zustande, weil die erforderliche Mindestanzahl von Teilnehmerinnen nicht erreicht ist, findet der Kurs zu einem späteren Zeitpunkt statt. Nach Wunsch wird die geleistete Kursgebühr auf den Ersatzkurs angerechnet. Die Übertragung einer Anmeldung auf eine andere Person ist nach Absprache mit MY LINGERIA® möglich.

 

2. Fälligkeit der Vergütung
Mit verbindlicher Kursanmeldung wird die volle Kursgebühr fällig. Erst nach Eingang der Kursgebühr hat sich die Teilnehmerin ihren Kursplatz gesichert. Bei Einlösung eines Gutscheines für einen Dessous-Nähkurs ist dieser bei Kursanmeldung abzugeben.

 

3. Durchführung der Kurse
Die Auftragnehmerin trifft entsprechende Kursvorbereitungen und reserviert der Teilnehmerin nach Zahlung der Kursgebühr verbindlich einen Kursplatz. Spätere Kursinteressentinnen mussten ggf. daraufhin abgewiesen werden, da die Höchstanzahl von Teilnehmerinnen bereits erreicht gewesen ist.
Die Kursteilnehmerinnen erwerben das jeweilige Materialpaket kostenpflichtig zu Kursbeginn bei der Kursleitung. Die Inhalte der Materialpakete sind abgestimmt auf die jeweiligen Kursinhalte und -abläufe. Die Verarbeitung eigener Materialien der Kursteilnehmerinnen ist daher aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

4. Erstattung der Kursgebühr im Falle der Kursabsage durch die Teilnehmerin
Die Absage der Kursteilnahme hat schriftlich zu erfolgen. Es gilt der Termin des Einganges bei MY LINGERIA®. Für die Durchführung der Kurse mietet die Auftragnehmerin verbindlich und kostenpflichtig geeignete Räumlichkeiten an.
Sagt die Teilnehmerin ihre Teilnahme an einem gebuchten Kurs ab (aus welchen Gründen auch immer), gilt daher Folgendes:


(a) Bei Absage bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn erstattet MY LINGERIA® 50 % der Kursgebühr (Voraussetzung: die Kursgebühr wurde bereits vollständig beglichen). Eine weitere Erstattung kann nicht erfolgen.


(b) Bei Absage weniger als 14 Tage vor Kursbeginn verbleibt die volle Kursgebühr bei der Auftragnehmerin. Eine Erstattung erfolgt nicht. Ausnahme: gelingt es MY LINGERIA®, eine neue Teilnehmerin für den freigewordenen Kursplatz zu gewinnen, erfolgt auch hier eine Erstattung in Höhe von 50 % der Kursgebühr (Voraussetzung: die Kursgebühr wurde bereits vollständig beglichen). Eine weitere Erstattung erfolgt nicht.


(c) Nimmt die Teilnehmerin z. B. nur an einem Tag eines Wochenendkurses teil bzw. erscheint erst nach Kursbeginn oder verlässt diesen vorzeitig, berechtigt dieses nicht zu einer anteiligen Erstattung der Kursgebühr.
Im Falle des Nichterscheinens zum Kursbeginn ohne vorherige Absage steht der Auftragnehmerin die volle Kursgebühr zu. Es kann keine Erstattung erfolgen. Ein Nichterscheinen zum Kurs stellt keine Kursabsage dar und zieht daher auch keinen Erstattungsanspruch nach sich.

 

5. Haftung
Für Garderobe und sonstige Sachwerte der Teilnehmerinnen (Nähmaschinen, Garderobe etc.) während der Kurse wird keine Haftung übernommen. Die Auftragnehmerin hat hierfür keine gesonderte Versicherung abgeschlossen.
Dies gilt nicht, sofern die Auftragnehmerin die Pflichtverletzung grob fahrlässig begangen hat oder die Pflichtverletzung durch den gesetzlichen Vertreter oder den Erfüllungsgehilfen der Auftraggeberin vorsätzlich oder grob fahrlässig begangen worden ist.

 

§ 4 Geschenkgutscheine

MY LINGERIA® stellt sowohl für die Anfertigung von Dessous als auch für die Teilnahme an Nähkursen Geschenkgutscheine aus. Die im Gutschein genannte Person erkennt mit dem Erhalt des Gutscheines die AGB der Auftragnehmerin ausdrücklich an.
Geschenkgutscheine können weder umgetauscht noch in bar ausgezahlt werden und sind nicht übertragbar. Die Dauer der Gültigkeit eines Gutscheines richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 5 MYLINGERIA® - Schnittmuster
Die MY LINGERIA® - Schnittmuster werden ausschliesslich in Papierform hergestellt und sind nur für die private Eigennutzung freigegeben. Jedwede gewerbliche Nutzung ist untersagt. Es ist weiterhin untersagt, das bezogene Schnittmuster zu kopieren, zu digitalisieren oder zu veröffentlichen (insbesondere im Internet, in Netzwerken oder in Printmedien). Schnittmuster sind vom Umtausch ausgeschlossen.

DISCLAIMER

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellverweis: Disclaimer eRecht24

Home